Heterosexuell? Homosexuell?

Weitere Informationen
Heterosexuell? Homosexuell?
(Hrsg.) Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung
ISBN: 
order@bzga.de
Stufe: 
Sekundarstufe I
Stufe: 
Sekundarstufe II

Die Broschüren der BZgA (Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung) sind in jugendgerechter Sprache und geschlechtergetrennt verfasst worden.
Das Aufklärungsbuch für Mädchen heisst "Mädchensachen", dasjenige für Jungen "In unserer Strasse". Vom gleichen Verlag kommt die Comingout-Broschüre "Heterosexuell? Homosexuell?" Die drei Broschüren sind allerdings weniger als Primärwerk, sondern eher als Zusatzmaterial geeignet.

Diese Broschüre setzt sich explizit mit dem Thema Comingout und mit dem homosexuellen Leben auseinander. Zielpublikum sind Lesben, Bisexuelle und Schwule, die aufgrund der Reaktionen ihres Umfelds mit der eigenen sexuellen Orientierung Mühe haben.
Sie integriert Faktoren wie das Rollenverhalten, das auf den ersten Blick nicht direkt mit dem Comingout zu tun haben scheint, dennoch einen starken Einfluss auf die Identitätsfindung hat. Im Kapitel Einen gemeinsamen Weg finden wird Diversity angesprochen. Später wird der Regriff der Rolle reflektiert. Einerseits wird auf von der Gesellschaft vorgegebene Rollen eingegangen, anderseits das Bewusstsein dafür geweckt, dass alle auf ihre höchst eigene Weise von den normierten Rollen abweichen. Die Broschüre bricht mit verschiedenen Vorurteilen gegenüber Homosexualität. Sie ist insgesamt darauf ausgerichtet, Homosexualität als eine normale sexuelle Orientierung zu etablieren.

Hier geht's zur Broschüre...

Form/Inhalt: 

Kommt das Thema Homosexualität/Bisexualität/sexuelle Orientierung vor?
Ja, es ist Hauptthema.


Welche Aspekte werden dargestellt?
Es findet in erster Linie eine sachliche Auseinandersetzung mit Homosexualität und dem homosexuellen Leben statt. Auf Vorurteile und falsche Vorstellungen wird eingegangen.


Wie wird das Thema präsentiert?
Das Thema wird durchwegs in Sachtexten dargestellt.


Wie werden Homo- und Bisexualität gewertet?
Homosexualität wird als eine gleichwertige sexuelle Orientierung dargestellt. Auch die Sexualität an sich wird als wichtige, positive Lebenskraft beschrieben.


Wie wird das Thema benannt?
Die Broschüre heisst "Heterosexuell? Homosexuell? Sexuelle Orientierungen und Coming-out verstehen, akzeptieren, leben."


Werden Lesben und Schwule gleichwertig behandelt?
Ja.


Werden geschlechtergerechte Sprachformen verwendet?
Ja.