Kaleidoskop : Ich und die Gemeinschaft - Menschen einer Welt

Weitere Informationen
Kaleidoskop : Ich und die Gemeinschaft - Menschen einer Welt
Gattiker, Susanne
2005
Schulverlag blmv, Bern
ISBN: 
3-292-00292-3
Stufe: 
Primarstufe
Stufe: 
Sekundarstufe I

Diese Materialien sind für Schülerinnen und Schüler ab der 5. Klasse konzipiert. Die Kapitel heissen: Das Leben gestalten, Frau werden – Mann werden, In der Gruppe, Schule = Schule?, Gewalt, Menschen brauchen Menschen, Himmelsleitern, Kinder haben Rechte und Die Welt entdecken. Für die vorliegende Analyse relevante Themen sind im Kapitel Frau werden – Mann werden enthalten.

Form/Inhalt: 

Welche Aspekte werden dargestellt?

Es kommen sowohl der sexuell-biologische, als auch der Beziehungsaspekt und der soziologische Aspekt vor.

Wie wird das Thema präsentiert?

Es wird mit Sachtexten gearbeitet: «Eine Frau und ein Mann. Sie lieben sich. Das ist völlig normal. Und was ist, wenn ein Mann einen Mann, eine Frau eine Frau liebt? Dann ist das nicht weniger schön und beglückend als die Liebe zwischen Mann und Frau» (S. 64). Ein weiteres Zitat auf der gleichen Seite: «Die sexuellen Gefühle sind bei Homosexuellen genauso lustvoll wie bei Heterosexuellen.» Daneben wird auch gesagt, dass sich durchaus auch Heterosexuelle für Personen des eigenen Geschlechts interessieren, vielfach aus Neugierde. Das Lehrmittel setzt sich für die Akzeptanz der Homosexualität ein. «Es gibt Menschen, die Homosexuelle ablehnen, manchmal sogar hassen. Das kommt aber meistens daher, dass sie falsch informiert sind oder Angst vor einer Lebensform haben, die ihnen fremd ist.»

Wie werden Homo- und Bisexualität gewertet?

Homosexualität wird als gleichwertig zur Heterosexualität dargestellt.

Wie wird das Thema benannt?

Das Thema ist mit dem Titel «So oder anders» (S. 64) überschrieben. Werden Lesben und Schwule gleichwertig behandelt? Ja, wenn im Text die Rede von Homosexuellen ist, werden sowohl Männer wie auch Frauen erwähnt.

Werden geschlechtergerechte Sprachformen verwendet?

Ja.