Frauen in Männerkleidern - Metamorphose bei Ovid

Weitere Informationen
Stufe: 
Sekundarstufe I
Sekundarstufe II
Schulfächer: 
Mensch und Gesellschaft
Sprachen
Projektwoche: 
Nicht für Projektwoche
Sexualpädagogik: 
Nicht für Sexualpädagogik
Weiterbildung für Lehrer/PH: 
Nicht für Lehrerfortbildung
Downloads: 

Auf dem Hintergrund der Lektüre Ovids werden Geschlechtercamouflage und Geschlechterverwandlung als literarisches Motiv thematisiert sowie die Möglichkeit eines lesbischen Lebens zu damaliger Zeit aufgezeigt.

Die Schülerinnen und Schüler erarbeiten sich die Erkenntnis, dass Frauen in der Vergangenheit Männerkleidung angelegt und als Mann gelebt haben, um lesbische Beziehungen führen zu können und mehr Rechte zu haben, als ihnen als Frauen zugestanden wurden.